Datenschutz

Datenschutzhinweise

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise informieren Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Internetseite von:

Reiner MittelbachRM Consult + Trade
Am Alten Bahnhof 11
90530 Wendelstein

Telefon: 09129/9054513
Telefax: 09129/9896
E-Mail: info@remove-this.rm-consult-trade.de

Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sobald Sie unsere Website (im Folgenden auch Webseite oder Seite genannt) über die URL http://www.rmsports.de  besuchen, werden durch den Internet-Browser, den Sie verwenden, automatisch Daten an den Server unserer Website gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (sogenannte Logfiles) bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Dies sind:

  • IP-Adresse Ihres Endgerätes, mit welchem Sie unsere Seite besuchen,
  • Datum und Uhrzeit Ihres  Zugriffs,
  • Name und URL der von Ihnen aufgerufenen Seite,
  • Website, von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind (Referrer-URL),
  • Betriebssystem und Browser Ihres Rechners und
  • Name Ihres Access-Providers.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Verarbeitung dieser anonymisierten, personenbezogenen Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gerechtfertigt. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

  • die Verbindung zu unserer Seite zügig aufbauen zu können,
  • Ihnen eine nutzerfreundliche Anwendung unserer Webseite zu ermöglichen,
  • die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten sowie
  • die Administration der Seite zu erleichtern und zu verbessern.

Weitere Analysedienste, Plugins oder Cookies kommen auf unserer Seite nicht zum Einsatz.

Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur übermittelt, wenn

  • gemäß nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits vorliegt,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.

In allen weiteren Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO verlangen. Vor allem können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern, oder bei internationalen Organisationen, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten von uns verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nach Art. 16 DSGVO verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DSGVO verlangen, sofern nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Bundesrepublik Deutschland erfordert, zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter den Umständen verlangen, dass die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, deren Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie deren Löschung allerdings ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen, wir die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen;
  • Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format ausgehändigt bekommen oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen nach Art. 20 DSGVO verlangen ;
  • Ihre erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit gegenüber uns gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen mit der Konsequenz, dass die Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruhte, für die Zukunft von uns nicht mehr erfolgen darf;
  • unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs sich bei der Aufsichtsbehörde Ihres Arbeitsplatzes oder Aufenthaltsortes bzw. unseres Firmensitzes beschweren, sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, siehe hierzu Art. 77 DSGVO.


Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f erfolgt, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch einzulegen. Sofern es sich um personenbezogene Daten handelt, die zu dem Zweck erhoben werden, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht. Sollten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, können Sie dies auch per Mail an   tun.

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Aktualität und Aktualisierung unserer Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise haben den Stand Mai 2018

RM Consult + Trade Am Alten Bahnhof 11 90530 Wendelstein
 
Copyright 2017 © by RM Consult + Trade, Wendelstein 2012.
All Rights Reserved.